immer geil, immer lustig und unerreichbar :>hrhrhrhr
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Berlin
  Freunde

 

krkrkrkr

http://myblog.de/baybue

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  ANNI-SCHATZ!
  PARTY @ BERLIN
  PARTY @ PI
  JUCKIQ
 
Man.. ich freu mich immer noch, wenn ich daran denke, dass ich mein Abi geschafft habe, ohne überhaupt schon die mündliche prüfung hinter mich gebracht zu haben..

Momentan scheint es so, als hätten wir ne Durchfallquote von NULL - womit wir dann so ziemlich der beste Jahrgang wären

In einer Woche gehts dann noch in die mündliche Prüfung, aber das dürfte ja kein Ding sein.. am 20. Juni ist dann die Verabschiedung sowie Abiball und am Samstag gehts gleich weiter auf Abifahrt.

Die Verabschiedung wird sicher total traurig.. aber mein größter wunsch, auf der Bühne zu stehen und mein Abiturzeugnis zu bekommen vor meiner Familie wird mir erfüllt.. SUPEEEER


Und nun?

Auf ins Arbeitsleben ab 1.8... und neues Ziel: Top-Abschluss und am Azubi-Auslandsaufenthalt teilnehmen zu können.. 6 Wochen in einem anderen Land arbeiten - TRaum.!
8.6.08 19:30


ABIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII


Ich habs geschafft
6.6.08 11:20


.. hab ne Rachenschleimhautentzündung. Klingt ja super

In einigen tagen ist hier alles vorbei.
Echt unglaublich wie schnell hier die Zeit verging..
3 jahre.. und ich erinner mich noch an den Umzug so genau als wäre es erst gestern gewesen.
3 jahre.. so schnell.. und ich möchte gar nicht daran denken, dass die nächsten 3 jahre sicherlich genauso schnell vorbeigehen.

in 3 Tagen bekomme ich die Ergebnisse & gestern habe ich meine letzte wichtige Klausur wiederbekommen. Ich hab alle Klausuren gut geschrieben - alle Ergebnisse waren so, dass ich es geschafft haben MUSS. Aber es kann bekanntlich ja immer etwas schief gehen

Zur mündlichen prüfung bin ich jedenfalls zugelassen - bis dahin hab ich es also schon geschafft. super - so ausweglos ist das dann mit mir also doch nicht :P

Ich hoffe, wir packen es alle & ich hoffe es gibt keine Tränen am Freitag - außer Freudentränen.
Und wenn ich das dann gepackt habe, dann ists wirklich engültig vorbei am 20. Juni und dann stehe ich um 11 Uhr hoffentlich mit einem strahlenden Gesicht auf der Aulabühne und nehme mein Abiturzeugnis entgegen.

Umzug, Wohnung, (Abi) & eine Top-Ausbildung - da kann der stolz schon mal ins Unermesssliche steigen. Höhen & Tiefen und trotzdem immer wieder aufgestanden - es war keine einfache Zeit und nun gehts auf ins Berufsleben. ich freu mich schon riesig..

P.S. Der Nachname meiner Ausbildungsleiterin ist mein Spitzname - Zufall? :D
3.6.08 11:24


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung